Einträge von

Kreisverband Freising

Thomas Janschek hat sich als Baumflüsterer im Bayerischen Fernsehen einen Namen gemacht. Dort erzählt der gelernte Gärtner, der auch Gartenbau studiert hat, seine „Baumgeschichten“. Sein Wissen rund um Pflanzen im Jahreskreis gibt er nun weiter.

Schnitzen mit Kindern

Katrin Vejvoda, erfahrende Waldpädagogik und Erzieherin, ermöglichte den interessierten Teilnehmerinnen am Seminar “Schnitzen mit Kindern – das NaturHandwerk kennenlernen”  am 14.04.2018 in Ilmmünster einen fundierten Einstieg in das Thema.

Kinderkoffer Waldpädagogik

Der Bezirksverband Oberbayern möchte den Kindern nicht nur die Natur im Hausgarten und auf den Wiesen hautnah vermitteln, sondern auch den Bereich Wald mit einbinden. Um den Wald mit all seinen Bäumen, Tieren und Pflanzen bewusster erlebbar zu machen, stellen wir einen reichlich bestückten Koffer und Ordner mit dem Thema Waldpädagogik zur Verfügung.

Kinderkiste Märchen und Musik

Das Thema Märchen wurde bereits bei einem Jugendleiterseminar des Bezirksverbands aufgegriffen und nun haben wir eine Kinderkiste für den Verleih zusammengestellt, damit man mit allerhand Materialien für eine märchenhafte Gruppenstunde gut gerüstet ist.

Kinderkiste Schmatzi

Unter dem Begriff Schmatzi verbergen sich zwei Ordner nach Kindergarten und Volksschule unterteilt, welche von der Landwirtschaftskammer Tirol entwickelt und u.a. durch die EU gefördert wurden. Dazu gibt es viele Materialien, die für Spiele, Quiz, Memories u.v.m. genutzt werden können.

Zukunftswerkstatt OGV

Der Bezirksverband Oberbayern veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Salzburger Landesverband für Obstbau, Garten- und Landschaftspflege und dem Verband der Tiroler Gartenbauvereine ein Fortbildungsseminar für die Belebung der Vereine unter dem Motto “Zukunftswerkstatt OGV”. Das zweitägige Seminar findet von 22.-23. November 2019 im Tiroler Bildungsinstitut “Grillhof” in Innsbruck statt. Die Zukunftswerkstatt ist für alle Mitglieder der Gartenbauvereine offen.

Zukunftswerkstatt OGV

Vom 22.-23.11.2019 fand in Innsbruck auf dem Bruckhof, einer modernen Bildungseinrichtung des Landes Tirol, das Fortbildungsseminar für die „Belebung der Vereine in einem Garten der Vielfalt“ statt. 25 Teilnehmer aus den Reihen des Bezirksverbandes Oberbayern, 22 aus den Vereinen des Landesverbandes Tirol und 6 aus Salzburg belegen großes und länderübergreifendes Interesse.

Seminar für Senioren

Am 13. April 2019 veranstaltete der Bezirksverband Oberbayern für Gartenkultur & Landespflege e.V. an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf ein Seminar für Senioren mit dem Thema “Genuss und Gesundheit aus dem eigenen Garten”. Die interessierten Teilnehmer wurden vom Seniorenbeauftragten Heinz Huber in Freising begrüßt. Der Vortragsteil am Vormittag lieferte in zwei Vorträgen zunächst grundlegende Informationen zur gesundheitsförderlichen Ernährung im Alter.

Fortbildungsseminar für Multiplikatoren

Die Erfahrung wie auch die Mitgliedszahlen zeigen es immer wieder: Die Attraktivität eines Vereins kommt nicht von ungefähr. Sie hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Um diese ging es bei unserem Fortbildungsseminar “Erfolgreiche Vereinsführung – Tipps aus der Praxis für die Praxis”, zu der der Bezirksverband unter der Leitung des 1. Vorsitzenden Michael Luckas einlud.