Vorstellung des Kreisverbandes Landsberg am Lech (KV LL)

Susann Huttenloher GF des KV LL und Kreisfachberaterin
Susann Huttenloher GF des KV LL und Kreisfachberaterin

Susann Huttenloher, Geschäftsführerin des KV LL und Kreisfachberaterin stellte die Kinder- und Jugendgruppen in LL vor.

  • Jugendarbeit in LL aus den OGVs heraus entstanden
  • Vereine betreiben:
    • Jugendarbeit in festen als auch in offenen Gruppen
    • Mittagsbetreuung in Schulen
    • Ferienprogramm
    • Von 3 Einzelaktionen im Jahr bis zu regelmäßigen Aktionen
  • Beispiel: OGV Untermühlhausen-Epfenhausen (ein eher kleiner Ort)
    • 65 Kinder gemeldet
    • die Kinder sind zwischen 3 und 20 Jahren
    • je Aktion ca. 15 Kinder
    • Jugendliche kommen weniger beim Basteln, dafür aber bei Arbeitsdiensten, wie z.B. Säuberungsaktionen
    • Jahresbeitrag 3€ für Schüler und Azubi
    • Viele Spenden von Einheimischen, so auch Sachspenden wie Busfahrt
    • Zuschuss von der Gemeinde je minderjährigem Mitglied 4€ jährlich
  • Grundsätzlich erstattet der KV LL den Kreisverbandsanteil an den Mitgliedsbeiträgen für die unter 18jährigen den Vereinen zurück.
  • Aktionsbeispiele aller OGVs im KV LL
    • Körbe aus Seegras flechten
    • Hornissen, Besichtigung und Aufklärung
    • Gartenzaun kreativ gestalten am vereinseigenen Garten
      Grundstück ist günstig von der Gemeinde gepachtet
      Kinder-Garten hat bereits beim „Tag der offenen Gartentür“ teilgenommen
  • Seminarangebot des KV LL
    • 1x pro Jahr Jugendseminar (seit 2006)
    • Wettbewerbe
    • Ausstellungen
  • Infos zu den Jugendseminaren in LL
    jeweils 13-15 Teilnehmer
    nur erwachsene Jugendleiter, keine Kinder
    Beispiele:
    • Kieselerlebnis mit Karl Michael Ranftl
      Kieselkunde mit Steinausstellung
      Ausflug an den Lech zum Sammeln und Bestimmen
      Bauen von Kieselmännchen
      Kieselklänge durch Klopfen und Reiben
      Steinspiele
      Labyrinth und Irrgarten
      Schatz bergen mit schriftlichen Hinweisen auf Steinen

    • Traum vom Fliegen
      Ornithologe und Vorsitzende der LBV-Kreisgruppe als Referenten
      Vogelstimmen erkennen und nachahmen
      Spiele z.B.
      „Alle Vögel fliegen hoch“
      Amselbowling (Amselbilder steckten auf kleinen Hölzern fest und mussten weggekegelt werden)
      Specht auf Partnersuche (jeweils ein Paar hat gleichen Klopfrhythmus vom Spielleiter bekommen und alle müssen sich gegenseitig vorklopfen, bis sich jedes Paar erkennt)

    • Materialkisten
      Bisher wurden zwei Materialkisten angelegt, welche sich die ortsansässigen OGVs beim KV LL kostenlos ausleihen können. Die Kisten entstanden aus durchgeführten Seminaren und Aktionen zu den Jahresthemen. Es wird darauf geachtet, dass zu dem gewählten Thema ein möglichst breitgefächertes Spektrum an Spiel-, Bastel-, Info-, Koch-, … -materialien reingepackt wird. Der Inhalt wurde von Kreisfachberatung und Kreisverband zusammengestellt, hat aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sprich wird immer wieder ergänzt, wenn jemand eine Idee dazu hat. Grundsätzlich ist das aktuelle Jahresprogramm, der Leitfaden für Jugendarbeit, eine Obstsortenliste bei der Apfelkiste und eine Holunderbroschüre bei der Holunderbastelkiste enthalten.

    • Kiste 1: Bastelkiste – des Künstlers Holunder
      • Holunder-Stempel für Taschendruck mit Rollen, Farben etc. und Mustertasche
      • Holunderbroschüre mit Bastelanleitungen, Brauchtum, Heilkunde und Rezepten
    • Kiste 2: Der Apfel – Energie rund und bunt
      • Apfelfibel und Apfelmemory vom BV
      • Apfelteiler
      • Ordner mit Wissenswertem zum Apfel, Ernährungspyramide, Märchen und Geschichten, Spielen
      • Würfelspiel der Mobilen Umweltschule Ammersee
      • Leitfaden zur Jugendarbeit
      • Obstsorten – Liste mit Obstsorten für den Landkreis Landsberg

Susann empfahl abschließend aus ihrer Erfahrung heraus, ein Jahresthema festzulegen, welches im Jugendseminar mit einem Einstiegsvortrag aufgegriffen werden kann. Passend dazu werden Wettbewerbe, Ausstellungen, Lieder, Spiele, Brauchtum und ggf. eine Materialkiste vorbereitet bzw. durchgeführt.