Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hereinspaziert in unsere Gärten im Gartenwinkel-Pfaffenwinkel

21. Mai 13:00 - 18:00

Bild von Angelika von Courten AVCZwei Jahre fand dieser Tag des Netzwerkes Gartenwinkel-Pfaffenwinkel Pandemie bedingt nicht statt. Am Samstag, den 21.5.22 von 13 – 18 Uhr können sie durch die Gärten schlendern und unter dem Motto “Der Frühling kehrt wieder” die besonderen Angebote genießen.

So öffnet im Schongauer Raum das neue Mitglied im Netzwerk der Privatgarten Irmengard(en) in Urspring in der Dorfstraße. Schwerpunkt sind an diesem Tag alte Gemüsesorten wie Guter Heinrich, Römischer Ampfer, Blattzichorie, Haferwurz, Hirschhornwegerich sowie der Schnittsellerie. Nicht nur Gemüseanbau sondern viele interessante Details lassen sich in diesem Naturgarten von Irmengard Jakob entdecken.

In Steingaden macht das “Wander-Cafä” Halt am Klostergarten. Es ist ein spiritueller Ort um einen schönen Nachmittag zu erleben. Der Erlös kommt einem sozialen Projekt zugute ebenso wie die Spenden für Pflanzensetzlinge in Urspring.

Der Privatgarten “Gartenglück&Apfelreich” in Rottenbuch Haldenberger Str. 15 öffnet zum Staunen, Flanieren und Genießen. Barbara Landerer schreibt: “Im Frühling schlägt das Herz der Gärtnerin im Dreivierteltakt, der Tag ist zu kurz für all das was man tun möchte, die Samentüten sind leer, die Beete und Töpfe füllen sich, die Stauden wachsen dem Himmel entgegen, alles schimmert in verschiedenen Grüntönen und die ersten Blüten lächeln dir ins Gesicht – ein Wunder nach dem anderen, lebendig und duftend.”

Der nächste Halt könnte die Gärtnerei Stauden Spatz in Oberhausen Kreilhof 3 sein – unendliche Inspirationen für die Gartengestaltung und mit Sicherheit kann man wieder neue unbekannte Pflanzen entdecken. Weiter in Ober-Eglfing präsentiert sich der Privatgarten am Freskenhof der Restauratoren-Familie Mack. Ein besonderer Selbstversorgergarten am Hang mit dem außergewöhnlichen Freskenhof.

Ein weitere neues Mitglied ist die Solidarische Landwirtschaft Schaufel&Gabel in Habach bei der Jaudenmühle. Dort findet um 12:30 Uhr eine Führung statt. Bis 18 Uhr kann man die Anlage anschauen.

Immer ein besonderes Erlebnis ist die Parkanlage der Kurklinik Höhenried in Bernried. Der Parkleiter Thomas Knauer und die Gärtner präsentieren sich mit einem Sonderprogramm Rosenpflege.

Weilheim ist mit zwei Gärten dabei. Im Feenbaum Garten  am Prälatenweg leitet die Gartenbesitzerin Prof.Dr. Claudia Lübbert bei einer Führung dazu an, die Wachstumsenergie des Frühlings wahrzunehmen und für sich zu nutzen. Inge und Heiner Putzier zeigen ihren Privatgarten Das Schräge Haus in Unterhausen in der Raistinger Str. 15 und laden auf ein selbst von den Besuchern zusammengestelltes Smoothie ein.

Auf dem Paradieshof in Forst wird es musikalisch. Melanie Kleider bietet schon um 10 Uhr auf Anmeldung unter Paradieshof@web.de eine Führung an. Ab 13 Uhr wird Irmgard Demi mit allen Singbegeisterten Lieder aus aller Welt singen. Um 16 Uhr musizieren Doro Heckselmüller und Martin Schlögl unter dem Motto “Die Amseln haben Sonne getrunken”.
Herzogsägmühle könnte die letzte oder auch die erste Station bei einer Rundfahrt sein. Kürbis Topfen und mehr ist geplant.

Weitere Gärten werden sich am 10. Juli und am 3. September präsentieren. Auch zwischen diesen Terminen gibt es immer wieder Veranstaltungen in den Gärten und sie sind auf Anmeldung oder teilweise auch täglich zugänglich.

Details

Datum:
21. Mai
Zeit:
13:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Landkreis Weilheim-Schongau

Veranstalter

Kreisverband für Gartenkultur und Landespflege Weilheim-Schongau
Webseite:
https://www.gartenbauvereine-wm-sog.de/

Details

Datum:
21. Mai
Zeit:
13:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Landkreis Weilheim-Schongau

Veranstalter

Kreisverband für Gartenkultur und Landespflege Weilheim-Schongau
Webseite:
https://www.gartenbauvereine-wm-sog.de/

Bezirksverband

Jugend

Kreisverbände

Landesverband