tl_files/images/unser_dorf_hat_zukunft_klein.gif 

 

 


„Unser Dorf hat Zukunft-
Unser Dorf soll schöner werden“

 

Der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“ ist ein staatlicher Wettbewerb für den ländlichen Raum, der von den Menschen vor Ort getragen wird. Er lebt vom ehrenamtlichen Engagement und bürgernaher staatlicher Beratung.

 

Vom 23.Juni bis 1.Juli 2009 war die Bewertungskommission für den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“ in Oberbayern unterwegs. 12 Orte wurden dabei besichtigt und bewertet. Viele freiwillige Bürger unterstützten den Wettbewerb durch Eigeninitiative und verhalfen somit ihrem Ort zum Erfolg. Unsere Gartenbauvereine sind dabei immer sehr engagiert mit eingebunden.
Erfreulicherweise konnte mit zwei Gold-, fünf Silber-, fünf Bronzemedaillen und fünf Sonderpreisen die erlangten Leistungen gewürdigt werden. Die zwei Golddörfer Niederaudorf (Gemeinde Oberaudorf) und Niederlauterbach (Markt Wolnzach) waren im Landeswettbewerb für Oberbayern vertreten.

Im Landeswettbewerb wurde Niederaudorf (Gemeinde Oberaudorf) Sieger und wurde mit Gold ausgezeichnet.

(zum Bericht von Harald Lorenz)

 

 

Die Philosophie des Wettbewerbes lässt sich auf einen kurzen Nenner bringen:

„Nicht nur von anderen fordern, sondern selbst da anpacken, wo es Not tut.“

 

 

Die folgenden Einzelbereiche werden für die Gesamtbewertung beurteilt:

  • Entwicklungskonzepte –
    wirtschaftliche Initiativen
  • Soziale und kulturelle Aktivitäten
  • Baugestaltung und -entwicklung
  • Grüngestaltung und -entwicklung
  • Das Dorf in der Landschaft