OGV Baring bzw. Bergen

Brigitte Stark

 

  • 159 Mitglieder, davon 40 Kinder mit je 2€ Mitgliedschaftsbeitrag
  • Kinder sind auch bei der Jahreshauptversammlung dabei, dies wird bei der Referentenauswahl berücksichtigt
  • Infos werden am Bushäusl ausgehängt (fast alle Schulkinder fahren mit dem Bus) und Mundpropaganda
  • Vor 4 Jahren konnte ein Krautgarten übernommen werden
  • Im 1. Jahr waren es 10 Kinder, im 3. Jahr 25 Kinder, die jeweils ein Stück des Krautgartens bearbeiteten
  • Wasser wird einer Drainage entnommen, Gießkannen stehen im Freien bereit
  • Bei Aktionen am Acker immer 1-2 Eltern dabei, wegen Aufsicht
  • Kinder sind 5 Jahre und älter
  • Acker ist mit Rad und Auto gut erreichbar, aber kaum Verkehr in unmittelbarer Nähe
  • Gießen übernehmen Kinder (bzw. Familien) eigenverantwortlich
  • OGV organisiert nur Aktionen zum Säen und Ernten
  • Erntefest
  • Kinder erfahren, dass Fleiß eine große Ernte beschert
  • Krippen aus Wurzeln basteln
  • Blumenzwiebeln als Muster im Garten eingraben
  • Waldgeister aus Salzteig
  • Bandltanz zum Maifest, ca. 5 Wochen Training und dann mehrere Auftritte
  • Jährlicher Besuch / Wanderung zum steinernen Kamel im Wald, bereits seit Generationen eine Attraktion
  • Eltern schockieren (Kinder kommen von Aktion mit verbundenen Armen, Beinen, Kopf etc. zurück)
  • Osternester aus Weiden gebunden
  • Ostereier färben
  • Besuch vom „Kleinen Gärtnerkurs“ ab 14 Jahre in Weihenstephan

Bilder

Bandltanz im Mai
Eltern schockieren
Insektenhotel XXL