Erzählstunde im Wald

Beim Erzählen von Märchen kann man auf verschiedene Weise eine besondere Atmosphäre schaffen. Brigitta Schieder
nutzte die geheimnisvolle und zugleich friedliche Stimmung des Eibenwaldes, um die Teilnehmerinnen in das Geheimnis einer Perle einzuweihen. Zunächst jedoch durften sich einige eine kleine Perle auswählen und versuchten mit geschlossenen Augen zu erkennen, wohin ihr besonderer Schatz gerne eine Reise unternehmen würde. Wer wollte durfte anschließend über seine Fantasiereise erzählen.
Die Märchenerzählerin begann ganz klassisch mit „Es war einmal ...“ und berichtete von drei Brüdern, die in die Welt hinauszogen, um ihr Glück zu machen. In dem Märchen von der "Bienenkönigin" sollen verschiedene Aufgaben erfüllt werden. Unter anderem müssen 1000 Perlen vom Waldboden, aus dem Moos, aufgelesen werden, was natürlich nicht so einfach ist.
Indem die Märchenerzählerinnen vorab etwas ansehen, ertasten und fühlen lassen, werden die Kinder bereits neugierig gemacht. Kommt der Gegenstand, den ein Kind in der Hand hält, im Märchen vor, fühlt sich das Kind noch mehr mitten im Geschehen der Geschichte und das Erzählte bleibt nachhaltiger im Gedächtnis.

Passend an einem leise plätschernden Bach erzählte Brigitta Schieder eines der ältesten europäischen Märchen: „Fundevogel“.

Sie wies im Anschluss darauf hin, dass im Märchen sehr oft der böse Gegenspieler am Schluss mit demselben bestraft wird, was er zuvor versucht hat, dem Guten anzutun. In diesem Märchen beispielsweise wird die Böse im Teich ertränkt, nachdem sie zuvor Fundevogel und das liebe Lenchen im heißen Wasser sieden und töten wollte.

Die erfahrene Märchenerzählerin Brigitta Schieder hat bereits einige Bücher veröffentlicht:

Die Märchenerzählerin teilt ein Geheimnis mit den Zuhörern

Die Märchenerzählerin teilt ein Geheimnis mit den Zuhörern

Eine gute Erzählerin und stimmungsvolle Atmosphäre

Eine gute Erzählerin und stimmungsvolle Atmosphäre

Für Märchen ist man nie zu alt

Für Märchen ist man nie zu alt

Gespannt lauschten alle, bis am Ende das Gute über das Böse siegt

Gespannt lauschten alle, bis am Ende das Gute über das Böse siegt

Märchen faszinieren nicht nur Kinder

Märchen faszinieren nicht nur Kinder