Die neue Generation – Teil 1

Von den beiden neuen BV-Jugendbeauftragten stellte sich Tina Hermanns zuerst vor.

Tina Hermanns, neue BV-Jugendbeauftragte
Tina Hermanns, neue BV-Jugendbeauftragte

Sie ist in Götting (Kreisverband Rosenheim) beheimatet, hat drei Kinder und baut ihren kleinen Bauernhof derzeit in Richtung Selbstversorger aus. Vor drei Jahren absolvierte Tina Hermanns eine einjährige Ausbildung zur Streuobstpädagogin. Seither gibt sie Seminare und führt vor allem im OGV Götting wie auch bei Schulklassen Aktionen rund um die Streuobstwiese und den Jahreskreis durch.

Als Streuobstpädagogin ist Tina Hermanns der ideale Ansprechpartner im BV zu allen Fragen rund um den LV-Wettbewerb „Streuobstvielfalt – Beiß rein!“ in 2018. Der Wettbewerb wurde vom Landesverband konzipiert. Dabei kommen jedoch nicht nur Aktionen in 2018 zum Tragen, sondern es können auch frühere Aktionen in die Bewertung der Kreisverbände mit einfließen. Der Wettbewerb ist auf einem Punktesystem aufgebaut. Jedoch sollte zumindest aus Sicht des BV kein verbissener Konkurrenzkampf entbrennen, sondern eher die Freude an den Aktionen, die Begeisterung an den vielfältigen Möglichkeiten der Umsetzung zum Thema Streuobstwiese, der Schutz dieses wertvollen Lebensraumes und die gegenseitige Bereicherung durch das Kennenlernen nachahmenswerter Projekte anderer Vereine, im Mittelpunkt stehen. Nicht zuletzt erhält jeder Verein, jede Kinder- und Jugendgruppe, Schule, Kindergarten ... , die teilnehmen, eine handbetriebene Apfelschälmaschine, die wiederum für zukünftige Aktionen und Gruppenstunden gut eingesetzt werden kann.

Zu beachten:

Abgabetermin der Kreisverbände an den Landesverband für die Teilnahme am Wettbewerb ist der 08.01.2018. Es genügt die Angabe zum Verein / zur Gruppe, dass sie teilnimmt. Konkrete Angaben zu Aktionen/Projekten, Terminen etc. sind dazu nicht nötig!

Die als vergriffen bezeichnete Broschüre „Das Klassenzimmer im Grünen“ ist inzwischen wieder lieferbar und kann bei Tina Hermanns (Mail: ed.fohrednib@tsbouerts) durch Sammelbestellungen der KVen und direktes Abholen in 83052 Bruckmühl zum Stückpreis von 5,00€ (3,00€ zahlt der BV dazu) bestellt/gekauft werden. Die Ausgabe erfolgt dann bei der Jahreshauptversammlung am 13.01.2018 in Hohenbercha und beim Streuobstseminar am 27.01.2018 in Kleinhöhenrain.
Verfügbarkeit: sofort

Tina Hermanns bietet zum Thema Streuobstwiese ein BV-Seminar „Rund um die Streuobstwiese“ im Januar 2018 an, in welchem der LV-Wettbewerb und Aktionsideen dazu vorgestellt werden und vor allem Zeit ist, dass die Teilnehmer über eigene Ideen oder ggf. bereits durchgeführte Aktionen berichten und sich austauschen können. Abgerundet wird der Tag mit einem Praxisteil, je nach Wetter mit einer Spurensuche im Schnee oder Apfelverkostung.
Wer ihn noch nicht kennt, hat an dem Tag die Gelegenheit, einen Wildniskocher im Einsatz zu erleben.

Ob „nur“ mit einer Einzelaktion, einem Jahresprogramm, einem Großprojekt zur Streuobstwiese oder ....  teilgenommen wird, ob das Thema rein gärtnerisch, kulinarisch, künstlerisch, musikalisch .... und/oder mit Fokus auf Tiere umgesetzt wird, wichtig ist, dass jeder mit Freude dabei ist und dem schützenswerten Lebensraum Streuobstwiese die Aufmerksamkeit zuteil wird, die er verdient.