BV-Seminar für Jugendarbeit – Die neue Generation

Gruppenbild der Seminarteilnehmer
Gruppenbild der Seminarteilnehmer

Thomas Janscheck, langjährig Jugendbeauftragter des BV OBB, freute sich sehr, eine so große Runde interessierter JugendleiterInnen beim alljährlichen BV-Jugendleiterseminar, dieses Mal mit relativ hohem Männeranteil, in Königsdorf begrüßen zu dürfen.

Vor allem, dass das Treffen in der Jugendbildungsstätte Hochland stattfindet, fand er einen passenden Ausdruck für die gelungene partnerschaftliche Kooperation der beiden Vereine, die es bereits bei einigen Veranstaltungen gab (wie etwa Ausbildung zum JugendleiterIn, und die JuLei-Updates Schätze der Heimat, welche sich inhaltlich an den Interessen der Jugendarbeit in Gartenbauvereinen orientieren) und auch bereits für kommende Seminare wieder angedacht sind.

Oft sind die Kinder bzw. Jugendlichen nach der Grundschule für die OGVs „weg“, denn im Backfischalter werden neue Themen für die Teenager interessant. Hier hat die Jubi einige Naturseminare im Angebote, wie man die Jugendlichen mit spannenden Aktionen im OGV halten und weiterhin begeistern kann, wie beispielsweise Geocaching, Naturkosmetik, Seilbauten, Schneeschuhwandern oder digitale Fotografie.

Kooperation von Roland Herzog (Jubi) und Thomas Janscheck (BV OBB)
Kooperation von Roland Herzog (Jubi) und Thomas Janscheck (BV OBB)

Der Newsletter kommt schon bei vielen Mitgliedern gut an, aber es sollten ruhig noch mehr Abonnenten werden, denn nur wer Infos beispielsweise über neue Seminarangebote schnell erhält kann auch frühzeitig buchen und sich begehrte Plätze in den oft schnell ausgebuchten Veranstaltungen sichern.

Die Neuerung der online-Anmeldung bei den BV-Veranstaltungen hat sich bewährt und verfügt über den Vorteil, dass die Anmeldungen innerhalb des BV weniger zeitraubend ablaufen und dass sowohl BV als auch KV und im Idealfall bei Vorhandensein einer entsprechenden Mailadresse auch der OGV vorab über die Teilnahme eines Mitglieds informiert sind.

Der BV-Pass für Jugendarbeit steht zum Download und Ausdruck zur Verfügung. Darin kann sich jeder JugendleiterIn oder in der Jugendarbeit Aktive den Nachweis schnell und unkompliziert durch den BV am Seminartag dokumentieren lassen, dass er an den entsprechenden Aus- und Weiterbildungen teilgenommen hat.